Home  
Verein  
Planetarium  
Sternwarte  
Programm  
Sternpatenschaft  
Kontakt  
Links  
Presse  
 
›› Home
Herzberger Sternfreunde e. V.
Herzlich Willkommen  

 Veranstaltungen

Veranstaltungsmarathon im Herzberger Planetarium

Herzberger Sternenfreunde e. V.Im Rahmen der 48-Stunden-Aktion am 18. und 19.06.2016 unterstützen auch die „Herzberger Sternfreunde“ die Bemühungen, unsere Region bekannter und attraktiver zu machen. 
Zu den Veranstaltungen um 11 Uhr, 13 Uhr und 15 Uhr sind alle Interessierten (auch aus Herzbergund Umgebung)ganz herzlich eingeladen. Lassen Sie sich von dem fantastischen Anblick des Juni-Sternenhimmels verzaubern und tauchen Sie mit uns ein in die unendlichen Weiten des Weltalls. Genießen Sie einen Himmelsanblick, wie Sie ihn nur noch in weit entfernten Gegenden in Deutschland erleben können. Stellen Sie ihre Fragen zum Werden und Vergehen im Universum, zu den Rätseln und Geheimnissen unserer Existenz.

Am Sonntag, den 19.06.2016, um 15 Uhr, können unsere Jüngsten mit dem neugierigen Thomas eine rasante Reise in das Weltall unternehmen. Ganz nebenbei lernen sie die Planeten unseres Sonnensystems kennen.

Reservierungen nehmen wir ab sofort unter 03535 70057 (Tel./AB/Fax) bzw. per E-Mail unter planetarium.herzberg@t-online.de entgegen.
Eintritt: Erwachsene 3,00 € Kinder 2,00 €

Wir freuen uns auf Ihren Besuch!

WEITERE VERANSTALTUNGEN

 Wichtiger Hinweis

Ab dem 2. Schulhalbjahr 2016 ist es wieder möglich,
Veranstaltungen für Schulklassen, Vereine usw. zu buchen.

Jeweils Donnerstag vormittags können wir wieder Veranstaltungen durchführen.
   

Auf diesen Internetseiten bieten wir Ihnen aktuelle Informationen aus Astronomie und Raumfahrt, Wissenswertes über unser Vereinsleben, die Sternwarte und das Planetarium.

Unser Ziel ist es den Besucher durch die faszinierende Welt der Sterne, Planeten und Monde zu führen und ihn zu den schönen  und geheimnisvollen Objekten unseres Universums zu begleiten.

Planetarium Herzberg Elster
Unser Planetarium trägt seit Beginn des Jahres 1966 den Namen des russischen Raumflugpioniers Alexej Leonow.
Leider ist es uns bisher noch nicht gelungen, mit ihm persönlich Kontakt aufzunehmen. Zwei Versuche gab es zum 40. Jubiläum des Planetariums im Jahre 2005.
Nun interessiert uns, wo auf der Welt noch aktive Einrichtungen vorhanden sind, die seinen Namen tragen. Wir denken an astronomische Einrichtungen, Institute, Vereine, Forschungseinrichtungen etc.
Wer etwas weiß, sollte sich bitte bei uns melden.
 
Himmel aktuell
aktuelle Mondphase Sonne aktuell
 
 
© 2016 by www.design-mix.de Sitemap | Impressum