Astronomietag 2018 in Herzberg

Pano Stw PL Herzberg 01b kl1Der diesjährige deutschlandweite Astronomietag konnte in Herzberg zwar nicht durch klaren Himmel begeistern und Fernsehweitblicke per Teleskop bieten, doch im Planetarium ließen sich unabhängig von Tageszeit und Wetter die Stellungen von Sonne, Mond und Sternen verfolgen, besonders auch die Bahnen der Planeten am Himmel. So konnten die sehr interessierten Besucher den ungetrübten Anblick des Firmaments genießen, einen Ausflug ins Weltall unternehmen und ihre vielfältigen Fragen beantwortet bekommen.

Gleichzeitig wurde die jährliche Fernrohr-Lotterie gestartet, deren Erlös den technischen Erweiterungen von Sternwarte und Planetarium zugutekommt. Es sollen u.a. ein neues Projektionssystem die klassische Planetariumstechnik und die Tonanlage ergänzt werden. Neben dem leistungsfähigen Fernrohr gibt es schöne Bücher mit attraktiven Weltraumbildern und etliche astronomische Sachpreise zu gewinnen. Es lohnt sich in jedem Fall, diese 1-Euro-Lose zu erwerben und damit die ehrenamtliche Arbeit des gemeinnützigen Vereins „Herzberger Sternfreunde“ e.V. zu unterstützen.
Jochen Rose

Drucken E-Mail