Komet C/2020 F3 NEOWISE

Verfasst von Carola Heyde am .

Der Komet C/2020 F3 Neowise ist momentan ein besonderes Ereignis am Nachthimmel. Der Komet kann noch bis Ende Juli mit bloßem Auge am nächtlichen Sommerhimmel im Norden beobachtet werden. Wer ihn noch sehen möchte, sollte sich demnach beeilen - oder muss 5000 bis 7000 Jahre warten, denn erst dann wird er sich wieder unserer Sonne nähern!

 

Ein Komet fällt durch seinen langen Schweif auf, welcher im Weltall durch die Strahlung der Sonne entsteht. Unser Stern taut nämlich das Eis des Kometen langsam auf, welcher daraufhin viel Staub verliert. Diesen Staub können wir von der Erde aus als Schweif sehen. 

 

Ein besonders schönes Foto wurde von unserem Vereinsmitglied Jochen Rose geschossen, welcher den Kometen von seiner Dachterrasse in Dahme beobachtet hatte. (Weitere Bilder finden Sie auch in unserer Galerie - unter "Aktuelles" und dann "Fotografisches").

 

Drucken